Widerrufsrecht bei Kaufverträgen

 

Bitte wenden Sie sich im Widerrufsfall an den Händler, bei dem Sie das Produkt gekauft haben. Strongback Mobility Europe kann Ihren Widerruf nur akzeptieren, wenn Sie die Ware direkt bei uns bestellt haben. Bitte prüfen Sie ggf. Ihre Verkaufsbelege. 

Sie können als Privatkunde innerhalb von zwei Wochen von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Der Widerruf ermöglicht es Ihnen den Kauf rückgängig zu machen.  Dabei senden Sie uns die bestellten Produkte innerhalb von zwei Wochen nach Kaufdatum in der Originalverpackung und in einwandfreiem und sauberem Zustand zurück. Sie erhalten von uns anschließend den Kaufpreis zurückerstattet.  

Bitte gehen Sie im Widerrufsfall wie folgt vor: 

1.  Beseitigen Sie etwaige Verunreinigungen am Produkt. 

2.  Verpacken sie die zu retournierenden Artikel transportsicher und am besten in der Originalverpackung. Bitte beachten Sie, dass Beschädigungen am Produkt als auch Transportschäden aufgrund unsachgemäßer Verpackung zu Ihren Lasten in Rechnung gestellt werden können. 

3.  Füllen Sie das Muster-Widerrufsformular aus und legen es dem Produkt bei. Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Widerruf ausschließlich mit ausgefülltem, Widerrufsformular bearbeiten können. Kommentarloses Zurücksenden stellt nach dem gesetzlichen Widerrufsrecht keinen wirksamen Widerruf dar, so dass der Kaufvertrag seine Gültigkeit behält. Wir haben daher Anspruch auf Kaufpreiszahlung. Sie sind verpflichtet die Kosten für die Rücksendung zu tragen. Wir behalten uns das Recht vor, Rücksendungen ohne Widerrufsformular zu Ihren Kosten erneut an Sie zu versenden.

4.  Kleben Sie den Karton mit Klebeband gut zu.  

5.  Versenden Sie die Ware an unser Zentrallager:  

WHG Lagerlogistik 

Dieselstraße 2 

40721 Hilden 

Deutschland 

6.  Bewahren Sie die Quittung bis zur Bestätigung des Eingangs Ihrer Rücksendung zur Nachverfolgung des Pakets und als Nachweis des Paketversands gut auf.  

7.  Sobald die Ware bei uns eintrifft, wird diese von unserer Qualitätssicherung geprüft. Etwaige Verschmutzungen oder Beschädigungen können Ihnen in Rechnung gestellt und vom Erstattungspreis abgezogen werden. Die Rückerstattung erfolgt in der Regel innerhalb einer Woche über die von Ihnen bei der Bestellung gewählten Zahlart oder per Banküberweisung, wenn Sie uns Ihre Bankverbindung angeben.  

 

Reklamation 

 

Bitte wenden Sie sich im Reklamationsfall an den Händler, bei dem Sie das Produkt gekauft haben.  

Wenn Sie das Produkt direkt bei Strongbackmobility erworben haben, bitten wir Sie im Reklamationsfall Kontakt mit uns aufzunehmen.  

Bitte schicken Sie uns dazu eine E-Mail an support@strongbackmobility.de unter Angabe:  

  • Ihrer Anschrift  
  • Ihrer Telefonnummer 
  • Ihrer Bestellnummer oder Rechnungsnummer 
  • der Seriennummer des Produkts  
  • einer Beschreibung des Reklamationsgrundes  
  • falls möglich mit Bildern vom Reklamationsgrund   

Wir klären mit Ihnen, ob es sich um einen Garantiefall handelt und wie wir den Reklamationsgrund beheben können.  

Bitte beachten Sie auch die Gewährleistungsansprüche und Garantiebedingungen unserer Produkte. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.  

Im Falle von gültigen Garantieansprüchen trägt Strongback Mobility Europe GmbH die Kosten für die Einsendung, das Transportrisiko sowie die Kosten zur Behebung des Garantieschadens.  

Sollte sich – ggf. bei der Kontrolle durch unserer Qualitätssicherung - herausstellen, dass kein Garantieanspruch vorliegt und der Schaden z. B. durch unsachgemäße Verwendung, Lagerung, Bedienung oder unzureichender Pflege und Wartung entstanden sein, behalten wir uns das Recht vor Ihnen die anfallenden Kosten für Transport, Reparatur, Verpackungsmaterial und eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung zu stellen.    

Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie uns gerne auch telefonisch kontaktieren unter:  

Tel. +49 (0)211-97633839  

oder  

support@strongbackmobility.de