Rollstuhl für draußen – so sind Sie outdoor barrierefrei unterwegs

Mit einem herkömmlichen Rollstuhl können Fahrten über Waldwege oder Wanderungen im Gebirge zu einer echten Herausforderung werden. Strongback Mobility macht die Natur für Sie barrierefrei.

Mit einer einfachen Handhabung für den Rollstuhlfahrer und seine Familie sowie den großen Bewegungsradius wird der Alltag im Rollstuhl auch bei Outdoor-Ausflügen richtig angenehm. Ob Waldweg oder Einkehr im Gasthaus, mit einem STRONGBACK Rollstuhl sind Sie „outdoor“ genauso sicher und komfortabel ausgestattet wie in der Wohnung oder auf asphaltierten Wegen.

 

WELCHE UNTERGRÜNDE KÖNNEN SIE MIT DEM STRONGBACK ROLLSTUHL BEFAHREN?

Zunächst können Sie unser Rollstuhl-Modell auf allen flachen und ebenen Untergründen im Außenbereich nutzen. Hierzu gehören asphaltierte Wege und Straßen, genauso wie Kopfsteinpflaster. Auch Bordsteine können Sie mit unserem Rollstuhl-Modell mühelos überwinden.


In der freien Natur werden Sie auf geraden und festen Waldböden fahren können. Auf Sand fährt unser Rollstuhl wie andere Modelle leider nicht. Achten Sie selbst darauf, wie viele barrierefreie Wanderwege in Deutschland ausgeschildert sind, die Sie mit einem STRONGBACK Rollstuhl noch einfacher meistern können.


Steigungen und Gefälle sind hingegen kein Problem, so dass Sie bei Wanderungen in Mittelgebirgen problemlos mithalten können. Für die Abfahrt empfehlen wir dir die optionale Trommelbremse. Machen Sie die Wahl einfach von Ihren Vorlieben outdoor und den Wegen abhängig, die Sie üblicherweise mit deinem Rollstuhl befahren möchten.

 

WIE GENAU ÜBERWINDEN SIE EIN HINDERNIS MIT DEM ROLLSTUHL?

Ob Naturausflug oder Alltag im Rollstuhl, Hindernisse wie eine höhere Bordsteinkante oder ein Gegenstand auf dem Wanderweg können zum Problem werden. Nicht mit dem STRONGBACK Rollstuhl, der für die sichere Überwindung kleiner Hindernisse mit Hilfe einer Begleitperson geschaffen wurde.

Und so einfach geht es:

  1. Drehen Sie den integrierten Anti-Kippschutz nach oben, der sich direkt unter dem Sitz deines Rollstuhls befindet.
  1. Der Anwender sollte sich aufrecht hinsetzen, während die Begleitperson beide Griffe des Rollstuhls fest greift.
  1. Nun üben Sie mit ihrem Fuß Druck auf den hinteren Rollstuhlrahmen aus und ziehen gleichzeitig am Stoßhebel. ACHTUNG: Der Hebel muss gezogen und nicht nach unten gedrückt werden.
  1. Durch Bewegung nach vorne kommt der STRONGBACK Rollstuhl bequem in der erhöhten Position auf und die Fahrt hinter dem Hindernis geht bequem weiter.

Mit einem Rollstuhl outdoor unterwegs zu sein, setzt natürlich unabhängig vom Modell eine gute Aufmerksamkeit und ein hohes Gefahrenbewusstsein voraus. Als Rollstuhl für draußen macht sich das geringe Gewicht des Strongback Mobility besonders bezahlt. Anwender und Begleitperson haben mit ihm weniger Mühen, so dass die nächste Tour unter freiem Himmel für alle Seiten weniger anstrengend wird.

 

WAS UNTERSCHEIDET DEN STRONGBACK ROLLSTUHL VON "ECHTEN" OUTDOOR-MODELLEN?

Das Modell von STRONGBACK ist auf Vielseitigkeit mit einfacher Handhabung bei einem geringen Eigengewicht ausgelegt. Es handelt sich um einen kleinen Alleskönner unter den Rollstühlen, mit dem Sie barrierefreie Wanderwege genauso wie den Asphalt der Großstadt befahren können.


Für leichte Ausflüge und Aktivitäten in der Natur ist der STRONGBACK Rollstuhl deshalb bestens geeignet. Echte Outdoor-Rollstühle sind hingegen schwerer und leistungsfähiger, um auch schwergängige Wege zu erschließen. Sobald Sie also richtig „Offroad“ unterwegs sein wollen und durch Sand und Matsch fahren möchten, werden Sie einen speziell geeigneten Rollstuhl benötigen.

 

KAUFENTSCHEIDUNG: WELCHER ROLLSTUHL IST DER RICHTIGE FÜR IHRE ZWECKE?

So praktisch ein spezieller Rollstuhl für draußen wirkt – zu Hause oder im Stadtgebiet sollten Sie sich genauso auf ihren Rollstuhl verlassen können. Hier ist der STRONGBACK Rollstuhl die perfekte Wahl, um in allen Lebensbereichen sicher und flexibel unterwegs zu sein.

Bewusst mit einem leichten Gewicht konzipiert und in einem stylishen Design gehalten, passt der Rollstuhl von STRONGBACK perfekt zum modernen Lebensgefühl. Durch die integrierte Klappfunktion genießen Sie einen echten Mehrwert und können in allen Lebenslagen flexibel mit ihrem Rollstuhl umgehen.

Übrigens: Nicht nur als Rollstuhl für draußen profitieren Sie mit einem Modell von Strongback Mobility von Qualitätsmerkmalen, die Ihnen kein Standardrollstuhl bietet. Mit der aktiven Förderung eines aufrechten Sitzens werden Rücken und Muskulatur gezielt entlastet. So haben Sie noch viele weitere Jahre Freude an Ausflügen in die Natur, ohne unnötige Schmerzen und weitere körperliche Probleme.

Über die Webseite von Strongback Mobility erfahren Sie mehr über die Besonderheiten des Rollstuhls und seine Eignung in vielen Lebenslagen. Ob als Rollstuhl outdoor oder für ein bequemes und einfaches Fahren zu Hause – mit einem Modell von STRONGBACK treffen Sie IMMER eine gute Entscheidung!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihre Ansprechpartnerin

Janine Osterwalder

Marketing- und Verkaufsleiterin
+49 (0) 211 97633839

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.